For using this site, please activate JavaScript.
Mon, Oct 19, 2020
SC Paderborn 07
Forum SC Paderborn
Rank no. {n}  
Hannover 96
Hannover 96 Forum
Rank no. {n}  
Info
SC Paderborn 07   Hannover 96
Steffen Baumgart S. Baumgart Manager K. Kocak Kenan Kocak
22.68 mil. € Total market value 29.53 mil. €
25.6 ø age 26.3
Sebastian Vasiliadis S. Vasiliadis Most valuable player L. Maina Linton Maina
Spread the word

4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96

Oct 12, 2020 - 3:57 AM hours
  survey
  % votes
step by step – Hannover 96 holt die nächsten 3 Punkte „Sieg“
 79.3  23
step by step – Hannover 96 belohnt sich nicht für das gute Spiel „Unentschieden“
 10.3  3
one step back – Die 2. Niederlage, gibt es einen neuen Auswärtsfluch?
 10.3  3
Total: 29

The survey has expired.

Herzlich willkommen zum 4. STT der Zweitligasaison 20/21

Vollgetankt an Mut und Zuversicht.
Das wichtigste Spiel der Saison konnte man am letzten Spieltag mit 4:1 gewinnen, Grüße gehen an den Turn und Sportverein aus Peine Ost, der unseren Spielern das Gefühl gegeben hat Unbesiegbar zu sein.
Danke!

Alles was ihr über das kommende Spiel wissen solltet, findet ihr wie gewohnt hier im 1. Beitrag.


Was: 4. Spieltag 2. Bundesliga Saison 2020/21
Wann: Sonntag den 18.10.2020 um13:30 Uhr
Fans: bitte informiert euch am Do. / Fr. Noch einmal auf der Vereins HP de SCP07
Schiedsrichter: Noch offen
Wo: Benteler-Arena (Sky Sport ?HD)

Ich wünsche wie immer allen Usern viel Spaß beim lesen, analysieren, diskutieren und auch beim schwadronieren, aber bitte denkt an die Netiquette. (Was ihr ja eh macht.)

•     •     •

"Abrakadabra Worte sind Waffen"
anál nathrach, orth’ bháis’s bethad, do chél dénmha

This contribution was last edited by Footballive22 on Oct 12, 2020 at 9:05 PM hours
Show results 1-20 of 176.
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#1
Oct 12, 2020 - 3:58 AM hours
SC Paderborn gegen Hannover 96

Ein Duell was es noch nicht so sonderlich oft gab, (2 x in der 1.Bundesliga und 1 x im DFB Pokal) daher ist es kein Wunder, das wenn man einen älteren Hannover 96 Fan nach einen Paderborner fragt, dieser eher an „jenes“als an „dieses“ denkt.
Ein Grund ein wenig genauer auf den nur etwa 110 Km entfernten Nachbarn zu gucken.

Was man wissen sollte:
Eigentlich war es in Paderborn den Mönchen vorbehalten, in Einheitsgewändern planlos über den Dorfacker zu laufen, das änderte sich allerdings 1907 mit der Gründung des SC Paderborn 07

Am 01.09.84 gab es das erste Pflichtspiel zwischen den SCP07 und H96
Der Wettbewerb DFB Pokal, die Startelf der Roten:
Raps, Kuhlmey, Stoecking, Thiele, Giesel, Heidenreich, Hellberg, Surmann, Gerber,M. Gue, Hartmann

Hannover 96 gewann das Spiel mit 1:4
Torschützen der Roten:
Martin Giesel (48'), Michael Gue (67'), Frank Hartmann (70'), Franz Gerber (79')
Die beiden letzten Duelle verloren die Roten mit 1:2 und 2:0, besonders das 2:0 wird noch vielen im Gedächtnis geblieben sein, der Ex Hannover 96 Spieler „Moritz Stoppelkamp,“ erzielte in der 3. Minute der Nachspielzeit das 2:0 für den SCP die Besonderheit dabei war die Entfernung aus die Stoppelinho das Tor machte, satte 82,3 Meter aber guckt selbst.
Aber das war vor über 6 Jahren und auch wenn es damals wie heute der 4. Spieltag war/ist, werden wir wohl so ein Tor nicht noch ein zweites mal sehen.

Kommen wir zu der Gegenwart:

Mit Gjasula, Sabiri und Kilian haben die Paderborner natürlich Qualität verloren.
Aber es gbt auch einige „Neuzugänge“ beim SCP07

Aristote Nkaka, Prince Owusu, Svante Ingelsson, Julian Justvan, Frederic Ananou, Marcel Correia, Chris Führich, Chima Okoroji, Maximilian Thalhammer, Marcel Hilßner, Michele Cordi, Moritz Schulze, Jesse Tugbenyo, Ron Schallenberg, Pascal Steinwender, Johannes Dörfler und Felix Drinkuth kamen in dieser Sommertransferphase neu, oder von ihren Leihvereinen zurück zum SCP07

Und dann gibt es da noch ein Gerücht was auch die Fans der Roten interessiert! aber schaut selbst.

Der SCP07 hat als Absteiger der 1. Bundesliga gleich seine ersten beiden Spiele in der 2. Bundesliga verloren. Eine 1:0 Niederlage gab es in Kiel und zuhause gegen den HSV von 1887 verlor man unglücklich mit 3:4. Den ersten Punkt gab es am letzten Spieltag ein Torloses Unentschieden beim 1.FC Heidenheim

Die Form des SCP07:

Der SCP07 konnte Saison übergreifend nur 3 Punkte aus den letzten 10 Ligaspielen holen, 0 Siege, 3 Unentschieden, 7 Niederlagen. (8 Punkte aus den letzten 20 Ligaspielen.)
In der 1. Runde des DFB Pokals konnte man einen Sieg feiern 0:5 gegen den 4. Ligisten SC Wiedenbrück.

So sah die letzte Startelf des SCP07 aus:

-------Srbeny------Führich-------
-------------Vasiliadis--------------
Antwi-Adjei---------------Ananou
--Schallenberg----Ingelsson---
Hünemeier—Correia--Schonlei
---------------Zingerle---------------

Ob Steffen Baumgart, auch am 4. Spieltag im Heimspiel gegen die Rote die gleiche Aufstellung spielen lässt... ich weiß es nicht, aber die SCP07 Fans könne da sicherlich mehr Auskunft geben, hier geht es zum Forum der Gastgeber.

Kommen wir zu den schönen Dingen des Lebens:
Hannover 96

Wenn man sich die Beiträge der Hannover 96 Fans in den Foren und in den Netzwerken anguckt, stellt man schnell fest das der durchschnittliche Hannover 96 Fan dazu neigt seine Mannschaft kritischer zu sehen, als es sein müsste.
Das reicht vom „normalen“ Understatement, bis hin zum gelebten Pessimismus.

So schrieb z.B. der User @Ferdinandinho vor dem Derby gegen Peine Ost
Zitat von Ferdinandinho
Mit der Brisanz eines Derbys und mit dem Spiel gegen Osnabrück im Hinterkopf sehe ich schwarz für die Begegnung. Gibt nicht viel, was vor dem Spiel Mut macht.


Natürlich gibt es auch Ausnahmen wie z.B. @t0815 deren Vereinsbrille vielleicht sogar noch ein bisschen roter ist, als meine eigene und die immer ein positives Gefühl haben.
Hannover 96 gewann das Derby im übrigen überzeugend mit 4:1

Aber auch in der Landeshauptstadt gibt es eine Reihe neuer Spieler, der letzte Transfer war wenn man den Medien glauben mag der absolute Wunschtransfer des Trainers.
Simon Falette kommt für 3 Jahre von der Frankfurter Eintracht, zu den Roten.
Der 28 Jährige IV könnte bereits gegen den SCP07 seine ersten Einsatzminuten im roten Trikot bekommen. Derzeit verweilt Falette ebenso wie seine Mannschaftskollegen (Muroya, Haraguchi, Bijol, Muslija und Evina) bei ihren Nationalmannschaften.
Auch Linton Maina wäre mit der U21 Nationalmannschaft auf Tour gewesen aber Rückenprobleme zwangen Linton zu einer Absage.

Stand heute (11.10.20) ist es zu früh um über Ausfälle, oder Aufstellungen zu spekulieren, daher achtet einfach auf das „Wunschafustellung-Tool.“

Mein Fazit:
Hannover 96 möchte zurück in die 1. Bundesliga, da sollte man gegen einen Gegner der Saison übergreifend seit 18 Spieltagen kein Spiel mehr gewonnen hat, schon 3 Punkte holen. Mein Tipp 1:3 (Quote 16,50€ für 1,-€ Einsatz)

Danke das ihr den Opener zum STT des 4. Spieltags bis zu ende gelesen habt.

•     •     •

"Abrakadabra Worte sind Waffen"
anál nathrach, orth’ bháis’s bethad, do chél dénmha

This contribution was last edited by handycap on Oct 12, 2020 at 4:05 AM hours
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#2
Oct 12, 2020 - 8:59 PM hours
-
Muroya
-
Hübers
-
Franke
-
Hult
-
Bijol
-
Kaiser
-
Haraguchi
-
Twumasi
-
Ducksch
-
Weydandt
-
Esser
@handycap das Peine Ost kein Gegner war, konnte ich vorher sagen zwinker
Nun wird der Gegner eher die Länderspielpause sein. Ich bin mir unsicher ob diese grade für uns zum richtige n Zeitpunkt kam.
Einige Spieler müssen einfach gemeinsam auf dem Platz stehen um sich einzuspielen.
Paderborn hingegen finde ich schon stark, jedoch dürften sie uns deutlich besser liegen als zuletzt auswärts die Osnabrücker.

Daher Tip 1:3 mit der Hoffnung das weitestgehend alle fit und verfügbar sind.
Ach so geil wäre nun endlich ein gleichbleibendes Grundsystem grins
Und um so mehr ich darüber nachdenke "wünsche" ich mir ein offensives 442 mit Weydant und Ducksch wobei Duckschi deutlich hängend und flexibel spielt.
Zwei 6er zur Stabilisierung, wobei Kaiser ins Zentrum mit verstößt und Bijol defensiv bleibt. So sehe ich mehr Freiraum ohne so viel Defensive Arbeit für die Außen und Twumasi kann seine Stärken ausspielen.

Wenn wir uns die Aufstellung mal anschauen, sehen wir auch wer dann noch von der Bank kommen kann. Das ist einfach nur richtig stark und rückt auch dieses ganze zu schmaler Kader Gerede mal so richtig grade.

Achso, ja Twumasi würde ich grade wegen der Diskussion jetzt unbedingt von Beginn an bringen und anschließend mit Maina ersetzen.
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#3
Oct 13, 2020 - 12:29 AM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Hübers
-
Falette
-
Franke
-
Schindler
-
Bijol
-
Kaiser
-
Hult
-
Ducksch
-
Haraguchi
-
Sulejmani
-
Esser
Ducksch auf der 10 interessiert mich schon lange. Und Valmir für Henne, weil er die Dinge vorne mMn besser verarbeitet.

Der SCP ist für mich leistungsmäßig nicht richtig einzuordnen, weil ich sie zu wenig verfolgt habe.
3 Tore gegen Hamburg klingen monströs. In der Tabelle stehen sie aber anders da.

Ich finde mehr denn je, wir haben eigentlich, wenn wir aus dem Vollen schöpfen können, einen Kader mit vielen Möglichkeiten. Und auf manchen Postitionen sind wir mit in der Ligaspitze.

Schindler statt Muroya, Falette in die Startelf (müsste doch reichen?) und Maina bekomme ich nicht mehr in die Mannschaft. Das ist eigentlich absurd, da er in sekundenschnelle den Unterschied machen kann. Aber die Situationen entstehen zu selten oder es wird zu wenig draus gemacht. Das soll kein Bashing sein und ich will ihm seine Qualitäten auch nicht absprechen. Aber in diesem Match sehe ich ihn eher von der Bank.
This contribution was last edited by Rotoriker on Oct 13, 2020 at 12:37 AM hours
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#4
Oct 13, 2020 - 12:34 AM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Schindler
-
Franke
-
Hübers
-
Hult
-
Maina
-
Bijol
-
Kaiser
-
Haraguchi
-
Ducksch
-
Weydandt
-
Esser
Wunschaufstellung

•     •     •

Dieser Moment wenn der Schiri bei der Seitenwahl fragt Blau oder Gelb und Schmiede sagt: "Ist beides Scheiße"
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#5
Oct 13, 2020 - 4:25 AM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Franke
-
Falette
-
Hübers
-
Schindler
-
Kaiser
-
Bijol
-
Haraguchi
-
Hult
-
Weydandt
-
Ducksch
-
Esser
Paderborn ist echt schwer einzuschätzen! Erst wirken sie hinten extrem fehlerhaft und wackelig und dann drehen sie innerhalb von ein paar Minuten das Spiel gegen den HSV. Gegen diesen Gegner darf man sich zu keiner Zeit ausruhen und sicher sein.

Ich weiß leider nicht den aktuellen Stand wie es um Linton steht, doch ich befürchte das er von der Bank starten wird. Schindler hat das im Derby nicht schlecht gemacht und ich würde ihm das nochmal zutrauen. Bei Muroya und Genki muss man vorsichtig sein, da sie gerade bei der jap. N11 sind. (Diese Länderspiele sind aktuell einfach nur Schwachsinn) Hoffentlich kehren alle gesund zurück nach Hannover.

Wir hatten in der Vergangenheit immer so unsere Schwierigkeiten nach einer Länderspielpause, daher hoffe ich das wir endlich diesen Fluch brechen können. Leider konnten Falette und Bijol nicht in Hannover trainieren, dies hätte ihnen sehr gut getan. Dennoch sehe ich Bijol in der Startelf, auf der Sechs brauchen wir seine Lufthoheit und seine Spieleröffnung.

Ich freue mich schon auf das Spiel und hoffe auf einen Auswärtssieg, wie hoch oder wie knapp der ausfällt, ist mir egal. zwinker

•     •     •

96 du wirst niemals untergehen!
You´ll never walk alone
Uvijek vjerni

Hannover 96, Liverpool FC, Hrvatska, Chicaco Bulls

Champions of Europe 2019 - Worldcup Champions 2019 - Champions of England 2020
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#6
Oct 13, 2020 - 5:49 AM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Schindler
-
Hübers
-
Franke
-
Hult
-
Kaiser
-
Bijol
-
Haraguchi
-
Evina
-
Weydandt
-
Ducksch
-
Esser
So würde ich aufstellen. Maina ist leider nicht ganz fit und bei Twumasi reicht es wohl noch nicht für die Startelf. Daher bekommt Evina seine Chance. Alternativ könnte auch Schindler nach vorne gehen und Muroya kehrt in die Startelf zurück.

Bijol sollte jetzt einigermaßen angekommen sein. Ich will seine körperliche Präsenz im Mittelfeld nicht missen. Der Rest stellt sich von selbst auf.

Ducksch auf die Zehn?! Dafür ist sein Bewegungsradius zu klein und seine Stärke im Dribbling nicht ausgeprägt genug. Auch hat er nicht das Tempo um mal mit ein paar schnellen Schritten das Mittelfeld zu überbrücken, wie Genki oder Flo das machen. Er ist genau da richtig wo er aktuell spielt.

Auch den Tausch von Sulejmani und Weydant würde ich tunlichst unterlassen. Bei Henne wir oft das technische bemängelt. Und ja seine Technik und sein Passspiel sind nicht besonders gut und in unserem Kader deutlich unter dem Durchschnitt. (Wenn auch stark verbessert in den letzten 2 Jahren)
Bei dieser Diskussion werden mMn zu oft seine Stärken vernachlässigt. Der Typ ist ein Arbeitstier und durch seine Größe bei allen Ecken und Freistößen Gold wert. Weil er in der Offensive permanent Alarm macht (tiefe Läufe, Zweikämpfe etc.) bekommt Duckschi den Platz den er braucht. Außerdem hat Weydant aktuell den besten Abschluss. Wenn wir den in Position bekommen wird es immer brandgefährlich. Egal ob mit Rechts, Links, per Volley oder mit dem Kopf. Was die Effizienz anbelangt liegen aktuell Welten zwischen Ducksch und Weydant. Das muss man so klar sagen.

Padarborn ist nicht gut gestartet und umso mehr werden sie jetzt den ersten Sieg wollen. Rein qualitativ ist das ein starker Gegner mit Spieler die in der zweiten Liga zu den besten gehören. Wie in jedem Spiel müssen aber 3 Punkte das klare Ziel sein.
Der SCP wird als einer der wenigen Gegner auch mal hoch pressen, weshalb ich gerne Maina oder Twumasi neben Weydant im Sturm gesehen hätte. Wenn man den körperlichen Zustand der beiden bedenkt, könnte es sein das Kocak der "unfittere" der beiden durch Stehle ersetzt wird.
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#7
Oct 13, 2020 - 7:32 AM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Schindler
-
Falette
-
Hübers
-
Hult
-
Maina
-
Kaiser
-
Haraguchi
-
Frantz
-
Ducksch
-
Weydandt
-
Esser
Das Falette in Quarantäne soll ist extrem ärgerlich und ich kann es noch nicht glauben.Bisher war es so,das der Spieler am Spielbetrieb wieder teilnehmen konnte,wenn er 2x negativ getestet wurde.
Für das Paderbornspiel dürfte das aus zeitlichen Gründen nicht reichen,aber für das Düsseldorfspiel dürfte Falette nach 2 negativen Tests wieder verfügbar sein.

Henne ist als Zielspieler und das Bälle festmachen von Valmir nicht zuersetzen.
Valmir hat andere Stärken zB als HS oder auf der 10.
Er könnte auch die Rolle von Duckschi als mehr spielender zweiter Stürmer oder Vorbereiter ausfüllen.
Als Zielspieler fehlt Valmir a) die körperliche Robustheit und b) die Kopfballstärke im Vergleich zu Henne.

Würde gerne Bijol im ZDM sehen,vermute aber das KK eher auf Frantz und Kaiser setzt.

Falls Maina ausfällt gerne Valmir im ROM.
Valmir zusammen mit dem King auf der rechten Aussenbahn würde mir gut gefallen.

@Arekon96
Weydandt bitte mit DT am Ende.
Nix für ungut,aber langsam sollte man sich an die richtige Schreibweise des Namens gewöhnen.

Ansonsten bin ich gespannt wie 96 mit den schnellen Angriffen der Paderborner zu recht kommt UND Vorsicht bei Standards,die kann Paderborn.

Ein Sieg wäre fantastisch.
Eine weitere Leistungssteigerung ggü OS unabdingbar!

PS Kommando zurück.Ist der 2te Test bei Falette negativ kann Falette ab Mittwoch trainieren und in Paderborn schon spielen
Quelle Büld

Aufstellung geändert grins

•     •     •

Robert Enke
Für immer unsere Nummer 1

Vereinshymne Alte Liebe

Fanfreundschaft Hamburger SV & Hannover 96 & Arminia Bielefeld

This contribution was last edited by IILove96 on Oct 13, 2020 at 8:01 AM hours
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#8
Oct 13, 2020 - 7:57 AM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Muroya
-
Hübers
-
Franke
-
Hult
-
Maina
-
Bijol
-
Kaiser
-
Haraguchi
-
Weydandt
-
Ducksch
-
Esser
Da ich nicht damit rechne, dass es bei Falette schon für einen Einsatz reicht, tippe ich auf diese Aufstellung.

Da Paderborn immer recht druckvoll nach vorne spielt, hätte ich gerne Bijol als absichernden Spieler Mittelfeld. Grundsätzlich wäre ein 4-3-3 mit Haraguchi auf der 8 eher meine Wunschaufstellung, aber ich glaube, dass uns gegen Paderborn die Wuchtigkeit von 2 Stürmern gut tun könnte. Gerade Weydandt könnte so körperlich dagegen halten und vielleicht das ein oder andere Mal Räume für Ducksch und Maina gegen die eher langsamen Innenverteidiger um Strohdieck, Correira und Hünemeier schaffen. Ducksch kann wiederum auch zwischendurch links den Flügel besetzen und mit Haraguchi kombinieren.

Auf der Bank hätte man dann mit Frantz, Schindler, Evina, Ochs, Sulejmani und Twumasi gute Optionen, auf unterschiedliche Spielverläufe zu reagieren.

3 Punkte wären natürlich wichtig. Paderborn wirkte vor der Länderspielpause alles andere als sattelfest. Was auffällt: Im Mittelfeld sind die Paderborner insgesamt relativ jung aufgestellt. Wir können dort mit Erfahrung punkten. Man wird sehen, ob sich das bezahlt macht. Mein Tipp: 1:3 Auswärtssieg!
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#9
Oct 14, 2020 - 11:33 PM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Muroya
-
Basdas
-
Hübers
-
Hult
-
Kaiser
-
Frantz
-
Haraguchi
-
Ducksch
-
Weydandt
-
Maina
-
Esser
Wunschaufstellung
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#10
Oct 15, 2020 - 2:14 AM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Hübers
-
Falette
-
Elez
-
Bijol
-
Schindler
-
Kaiser
-
Haraguchi
-
Hult
-
Ducksch
-
Weydandt
-
Esser
Die Länderspielpause hat im Hinblick auf eine bessere Integration von Bijol nichts gebracht. Dennoch würde ich auf Frische und Kompaktheit gegen Paderborn setzen. Hoffe wir nehmen etwas zählbares mit.

•     •     •

„Ich lehne es ab, noch einmal abzusteigen!“ (Martin Kind)
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#11
Oct 15, 2020 - 3:00 AM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Schindler
-
Hübers
-
Franke
-
Hult
-
Bijol
-
Kaiser
-
Haraguchi
-
Maina
-
Weydandt
-
Ducksch
-
Esser
Bei aller Liebe, ich möchte weder Elez noch Basdas in der Abwehr sehen. Die sind mir einfach zu schwach im Kopfballspiel und im Zweikampfverhalten. Eine Dreierkette würde bei mir so aussehen.

Falette ---- Franke --- Hübers
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#12
Oct 15, 2020 - 3:06 AM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Muroya
-
Hübers
-
Franke
-
Hult
-
Kaiser
-
Frantz
-
Haraguchi
-
Maina
-
Weydandt
-
Ducksch
-
Esser
Ich persönlich glaube nicht, dass wir Bijol und Falette in der Startelf sehen werden.
Würde ähnlich aufstellen, wie gegen den BTSV - maximal würde ich Muroya für Schindler bringen - einfach aus dem Gefühl raus. Gibt aber eigentlich auch nichts, was gegen King spricht..
This contribution was last edited by Falke007 on Oct 15, 2020 at 3:07 AM hours
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#13
Oct 15, 2020 - 3:39 AM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Muroya
-
Hübers
-
Franke
-
Hult
-
Bijol
-
Kaiser
-
Haraguchi
-
Schindler
-
Weydandt
-
Maina
-
Esser
Wunschaufstellung
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#14
Oct 16, 2020 - 8:07 PM hours
Ducksch droht auszufallen! Bijol muss ggf. geschont werden?

Bei Bijol habe ich die Hoffnung, dass es wenigstens eine Halbzeit machbar ist, ihn zu bringen.

Ducksch ist zwar vorne immens wichtig, aber wenn er ausfällt, kann man eben nichts machen. Umso interessanter, wie sich die Offensive ohne ihn präsentieren wird. Er würde sicherlich durch Valmir ersetzt werden. Der kann mMn die Bälle auch gut annehmen, verarbeiten und abspielen.

Und ob es für Falette reicht? Ich bin mir sicher, der könnte unserem Spiel direkt ein paar Impulse geben.

Die Startaufstellung wird spannend. Mal sehen, wem Kocak das Vertrauen schenkt.
This contribution was last edited by Rotoriker on Oct 16, 2020 at 8:10 PM hours
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#15
Oct 16, 2020 - 10:35 PM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Muroya
-
Falette
-
Hübers
-
Hult
-
Kaiser
-
Frantz
-
Maina
-
Haraguchi
-
Sulejmani
-
Weydandt
-
Esser
Schade, dass Bijol wohl keine Option für die Startelf ist, nach 3 Länderspielen aber eine sinnvolle Entscheidung von Kocak. Gerade gegen das gute und hohe Paderborner Pressing würde uns Bijol mMn gut tun, spricht für ihn, dass er schon nach kurzer Zeit ein merklicher Verlust ist.

Bei Ducksch gehe ich eher nicht davon aus, dass es für die Startelf reicht, wenn er fit ist spielt er aber natürlich und würde ich auf ein System mit zwei Stürmern umstellen.

So ergibt sich diese Aufstellung mit drei Änderungen gegenüber dem Derbysieg. Falette für Franke, nachdem Kocak bei Falette schon sehr zuversichtlich klang und er eine Steigerung gegenüber Franke bedeuten dürfte. Zudem ist es vorteilhaft, wenn beide IV auf "ihrer" Seite mit dem starken Fuß spielen können. Dann Muroya für Schindler, weil Muroya defensiv und technisch besser ist und mich bisher mehr überzeugt hat. Und zuletzt Sulejmani, der mir nach seinen Einwechslungen durchaus gefallen hat, für den angeschlagenen Ducksch. Twumasi und Evina dürften beide noch keine Kandidaten für die Startelf sein.

Interessantes Spiel gegen einen Gegner mit vereinzelt sehr hoher Qualität (Schonlau, Vasiliadis und Srbeny), aber auch ein paar Schwachstellen und keinem zu 100% überzeugenden Saisonstart. Nichtsdestotrotz kommen an die spielerische Qualität von Paderborn wenige Mannschaften heran und wird das eine richtige, vermutlich die bisher größte Herausforderung - besonders wenn zwei unserer Schlüsselspieler ausfallen.

•     •     •

Fanfreundschaft Hannover - Hamburg - Bielefeld

This contribution was last edited by Footballive22 on Oct 16, 2020 at 10:38 PM hours
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#16
Oct 16, 2020 - 11:30 PM hours
Zitat von Footballive22

So ergibt sich diese Aufstellung mit drei Änderungen gegenüber dem Derbysieg. Falette für Franke, nachdem Kocak bei Falette schon sehr zuversichtlich klang und er eine Steigerung gegenüber Franke bedeuten dürfte. Zudem ist es vorteilhaft, wenn beide IV auf "ihrer" Seite mit dem starken Fuß spielen können. Dann Muroya für Schindler, weil Muroya defensiv und technisch besser ist und mich bisher mehr überzeugt hat. Und zuletzt Sulejmani, der mir nach seinen Einwechslungen durchaus gefallen hat, für den angeschlagenen Ducksch. Twumasi und Evina dürften beide noch keine Kandidaten für die Startelf sein.


Sehe das insgesamt sehr ähnlich, nur dass ich glaube, dass wir wieder im 4-4-2 spielen. Was Muroya angeht, glaube ich nicht an einen Startelfeinsatz. Er war erst am Dienstag fast 90 Minuten für Japan im Einsatz und hat gestern nur individuell trainiert. Wenn King sich nicht verletzt wird der starten. Der hat das zuletzt gut gemacht, steht im Saft und kann gut gegen die schnellen Padaborner helfen.
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#17
Oct 17, 2020 - 12:06 AM hours
Dream team: Hannover 96Hannover 96
-
Schindler
-
Falette
-
Hübers
-
Hult
-
Maina
-
Kaiser
-
Frantz
-
Haraguchi
-
Sulejmani
-
Weydandt
-
Esser
Kocak hat in der PK gesagt, dass Paderborn idR hoch presst und über sehr schnell Spieler verfügt. Daher gehe ich von einer durchaus tieferen Grundausrichtung unsererseits aus. Schindler passt da mMn überhaupt nicht als ROV, aber Muroya wird wohl etwas müde sein und benötigt generell noch etwas Eingewöhnung.
In der IV sehe ich Falette und Hübers in der Startelf. Kocak hat Falettes Geschwindigkeit gelobt und gesagt wie wichtig ihm die Speed in der letzten Reihe ist. Außerdem ist er top-fit und benötigt wohl kaum große Eingewöhnung.
Bijol wird wohl sehr, sehr müde sein und maximal je nach Spielverlauf eingewechselt werden.
Der potenzielle Ausfall von Ducksch wäre natürlich schwerwiegend, da im Moment niemand an seine Qualität in vorderster Reihe heranreicht.

Ich gehe davon aus, dass wir deutlich weniger Ballbesitzphasen als im Spiel gegen BS haben werden. Mit Maina, Schindler und Genki haben wir aber enorme Speed auf dem Platz und die Räume werden sich sicherlich ergeben, wenn Paderborn hoch stehen sollte.

Wird ein interessanten Spiel mit einem schwierigen einzuschätzenden Gegner, die sich mit Terrazzino und Heller auch nochmal kurzfristig durchaus prominent verstärkt haben.

•     •     •

Enge Kimmen United
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#18
Oct 17, 2020 - 12:14 AM hours
Unterhaltsame PK.

Natürlich mit etwas Ärger über die Länderspiele, aber auch Verständnis für die Nationalmannschaftskollegen.

Ducksch ist noch nicht abgeschrieben für das Match.
Zu Bijols Zustand konnte er nix sagen, weil er ihn noch nicht gesehen hatte.
Twumasi hat also die Qualität, uns langfrisitg zu helfen, wenn er fit ist. Hab ich zumindest verstanden.
Falette bringt, neben seiner Qualität, eine Einstellung/Mentalität mit, die unserer Abwehr gut tut.

Was die Aufstellung bzw. Startelf angeht, hat er sich gewohnt bedeckt gegeben. Und einmal mehr betont, dass es keinen Grund zur Zufriedenheit gibt. "Zufriedenheit lähmt". Langsam glaube ich da eine Taktik zur Motivation zu erkennen.

Zudem hat er die Talente kurz gelobt, aber weil er dir U-Mannschaften nicht schwächen will, wird eher keiner im Kader sein. Und wohl auch, weil niemand die 1 Mannschaft nicht wesentlich verstärken würde.

Und Willeke und Kenan haben sich einmal mehr angenähert :-D
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#19
Oct 17, 2020 - 7:59 PM hours
Zitat von Rotoriker
Unterhaltsame PK. (...)
Und Willeke und Kenan haben sich einmal mehr angenähert :-D


Auch ich fand die PK gelungen und frisch, aber das sich Kocak und Willeke angenähert haben, sehe ich anders.
Eigentlich hat Kocak ja eher zu verstehen gegeben... "Wie oft willst du noch so dusslige Fragen stellen..."
Oder meinst du das sich Herr Willeke, ausnahmsweise mal nicht wie der Babo aus der Gosse angehört hat.

•     •     •

"Abrakadabra Worte sind Waffen"
anál nathrach, orth’ bháis’s bethad, do chél dénmha
4. Spieltag: SC Paderborn 07 - Hannover 96 |#20
Oct 17, 2020 - 8:24 PM hours
Zitat von handycap
Zitat von Rotoriker

Unterhaltsame PK. (...)
Und Willeke und Kenan haben sich einmal mehr angenähert :-D


Auch ich fand die PK gelungen und frisch, aber das sich Kocak und Willeke angenähert haben, sehe ich anders.
Eigentlich hat Kocak ja eher zu verstehen gegeben... "Wie oft willst du noch so dusslige Fragen stellen..."
Oder meinst du das sich Herr Willeke, ausnahmsweise mal nicht wie der Babo aus der Gosse angehört hat.


Genau. Ich verstehe auch, dass da Kocak auch langsam keine Lust mehr hat auf die Frage. Dass aber trotzdem in jeder PK sowas gefragt wird. Ich glaube ich würde da als Trainer mal leicht ausrasten oder die Frage einfach mal überspringen^^

Bin mal gespannt wie wir am Samstag spielen. Ohne Duksch ist schon hart. Denke mal Falette spielt sogar von Beginn
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.